Gelebte Spiritualität im Alltag

Sie interessieren sich für energetische Gesetze und spirituelle Prinzipien. Sie möchten aber weder eine Heilerausbildung noch andere Kurse im Geistigen Heilen besuchen, bei denen es auch darum heilerisch geht mit anderen Menschen zu arbeiten.


Sie möchten vor allem für sich selbst lernen und das Gelernte in ihrem eigenen Alltag anwenden.

Die hier angebotenen Workshops sind für all diejenigen, die in ihren Alltag spirituelle Erkenntnisse und Grundsätze integrieren möchten. Die Teilnehmer können erfahren, wie sie ihren Alltag kraftvoller, selbstbewusster, liebevoller, selbstbestimmter mit einer spirituellen Grundlage als Basis leben können. Das alles natürlich ohne Dogma oder strenge Regeln, sondern vielmehr mit all der Fülle und Freiheit der geistigen Kräfte, die in uns liegen.
 

Selbst - Bewusst - Sein

Mit diesem Workshop wende ich mich an all diejenigen, die selbst und sehr bewusst ihren Alltag gestalten möchten. Es geht dabei im wahrsten Sinne der drei Wörter um Selbst-Bewusst-Sein.


In den meisten Fällen ist es so, dass die einschränkenden Konditionierungen nicht bewusst sind, und so geht es zunächst darum, genau diese inneren Blockaden ausfindig zu machen, sie zu erkennen und anzuerkennen. In einem nächsten Schritt werden sie aufgelöst um dann in einem dritten Schritt umgewandelt zu werden in befreiende, nicht mehr einschränkende, sondern ermöglichende Strukturen.


Dazu gehören die Entwicklung individueller Affirmationen, Meditationen und innere Erkenntnisse, die zu einem immer spirituelleren Bewusstsein führen und uns dann frei, selbstbestimmt und selbstbewusst handeln zu lassen.


Es geht dabei in erster Linie um Hilfe zu Selbsthilfe, um Eigenarbeit, nicht so sehr um die Arbeit mit anderen Personen. Natürlich können die Erkenntnisse auch für Heilarbeit mit anderen Menschen genutzt werden.
 

Termine 2020

Freitag, 17.07.  16 - 21 Uhr
Freitag, 18.09.  16 - 21 Uhr
Donnerstag, 19.11. 16 - 21 Uhr
 

 

Teilnahmegebühr 60 Euro)
 

Anmeldung

 

Innere Stärke - Grenzen setzen - zu sich selbst stehen

Der Kurzworkshop wendet sich an alle, die aus einem Schutzbedürfnis heraus den Wunsch haben Grenzen zu setzen. Dabei wird es Antworten auf Fragen geben wie:

-        Warum und wovor möchten wir uns schützen?
-        Warum fällt es vielen Menschen schwer, Grenzen zu
         setzen?
-        Wie können wir lernen „Nein“ zu sagen?
-        Welche energetischen Gesetze und Grundsätze
         gelten in diesem Zusammenhang?

Mit der praktischen Umsetzung von Erkenntnissen und der Entwicklung eines entsprechenden Bewusstseins wird es den Teilnehmern in Zukunft leichter fallen, klare und eindeutige Grenzen setzen zu können, ohne dass sich dies nachteilig auswirken könnte. Ein kleines Skript wird den Teilnehmern helfen, die wesentlichen Inhalte auch zu Hause mehr und mehr verinnerlichen zu können.



Termine 2020 

Donnerstag, 16.07.  18 - 21 Uhr
Donnerstag, 29.11.  18 - 21 Uhr
 

 


Teilnahmegebühr:

30 Euro

 

Bitte Schreibzeug und warme Socken mitbringen.

 

Anmeldung

Beruf, Berufung - und das liebe Geld

Bei vielen Menschen sind die Themen „Beruf“, „Geld“ und „Arbeit“ nicht frei von Blockaden. Bei diesem Workshop geht es darum, diese bewusst zu machen und aufzulösen.
Darf Arbeit Freude machen? Kann ich den Beruf ausüben, der mir gefällt?
Warum unterscheiden wir im Alltag überhaupt zwischen Beruf und Berufung?
Was können wir tun, um diese Gegensätze zu überwinden? Was ist überhaupt unsere Berufung?
Welche spirituellen Aspekte und energetischen Grundsätze können uns dabei helfen, nicht nur einen Beruf auszuüben, sondern dabei auch unserer Berufung zu folgen?
Welche Glaubenssätze und Denkstrukturen führen in unserer Gesellschaft zu einer strikten Trennung beider Begriffe?
Was ist überhaupt Geld und warum wird Geld von vielen Menschen negativ bewertet?
Wie sieht es mit energetischen Grundsätzen aus? Wie wirken energetische Prinzipien in diesem Themenbereich?
Auf diese und andere Fragen gibt es in diesem Workshop Antworten.
Es wird unterhaltsam, lehrreich, vielleicht unbequem, und auf jeden Fall hilfreich.



Termine 2020
Mittwoch, 29.07.  16 - 21 Uhr

Mittwoch, 16.09.  16 - 21 Uhr
Mittwoch, 02.12.  16 - 21 Uhr

 

 

Teilnahmegebühr:

60 Euro

 

Bitte Schreibzeug und warme Socken mitbrinen

 

Anmeldung

Adresse

Institut für
Spirituelle Heilkunst
Cornelia und Jürgen Bongardt
Weiherstr. 16
53359 Rheinbach

Wegbeschreibung und Karte

NEU

CD Geführte Chakra-Harmonisierung mit Elfenharfenbegleitung

Weitere Infos, Bestellung oder link zum Download hier

 

 

CD Trommelbegleitung für Schamanische Reisen.
Weitere Infos, Bestellung oder link zum Download  hier

 

Kontakt

Rufen Sie uns an unter

 

+49 2226 14104

 

Sie erreichen uns telefonisch am besten Montag bis Freitag zwischen 9 Uhr und 10.30 Uhr, oder 17 Uhr - 18 Uhr. 
Zu anderen Zeiten sprechen Sie einfach auf den AB, wir rufen zurück.

 

Oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Newsletter

Wenn Sie regelmäßig über unsere Veranstaltungen informiert werden möchten schicken Sie uns bitte über unser Kontaktformular eine kurze Nachricht.

Termine zur Heilerausbildung

Die Heilerausbildung beginnt wieder am 14./15. November 2020.

Informationen und Anmeldung 

 

Der nächste Beginn ist dann am 15./16. Mai 2021

 

Ethik/Recht     25./26.07.
Seminar VIII    01./02.08.
Seminar XI      08./09.08.
Seminar I        15./16.08.
Seminar III      22./23.08
Seminar IX      29./30.08.
Seminar II       05./06.09.
Ethik/Recht     12./13.09.
Seminar X       19./20.09
Seminar IV      26./27.09.

Seminare im Ausland

Neue Termine für 2021 !

 

Spirituelle Endeckungen in der Kathedrale von Chartres

27. - 30. Mai 2021
für weitere Infos hier klicken

Reiseseminar
Maria Magdalena
in die Provence

12.06. - 19.06.2021
für weitere Infos hier klicken

 

 Urlaubsseminar  "Selbstheilung und Selbsterkenntnis" in der Provence

19.06. - 26.06.2021
für weitere Infos hier klicken

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Institut für Spirituelle Heilkunst Cornelia und Jürgen Bongardt