Maria Magdalena

Spurensuche in Südfrankreich mit spirituellen Erkenntnissen für die heutige Zeit

In der geschichtsträchtigen Landschaft der Provence wollen wir uns mit Maria Magdalena und ihrer Bedeutung für die heutige Zeit beschäftigen. Wie wird sie in der offiziellen Überlieferung der römisch-katholischen Kirche dargestellt? Wie erscheint sie dagegen in den weniger offiziellen Legenden Südfrankreichs und speziell der Provence? Neue und teilweise revolutionäre Erkenntnisse aus offiziellen wie inoffiziellen Schriftquellen lassen Maria Magdalena und Jesus in einem ganz anderen Licht erscheinen und geben uns Möglichkeiten, unseren Alltag selbstbestimmt auf einer spirituellen Basis der Liebe, des Respekts und der Achtsamkeit kraftvoll zu gestalten. Inhalt ist auch unter anderem das lange verschollene Evangelium nach Maria Magdalena mit beinahe 2000 Jahre alten Botschaften, die auch heute noch aktuell und vor allem hilfreich für ein selbstbestimmtes und heiles Lebens sind.

 

Die sehr kraftvolle Umgebung das Sainte-Baume Massivs bietet zahllose Möglichkeiten, dort Übungen und Meditationen machen, die unter anderem zu Selbsterkenntnis und Selbstheilung führen sollen. Das Einlassen auf die Energien der Landschaft und einiger besonderer Orte wird dabei einen großen Einfluss haben. 

 

Dort in der Natur aber auch in der Unterkunft haben wir die Möglichkeit Maria Magdalena durch die vorhandenen alten besser kennenzulernen und auch die Botschaft des gleichnamigen Evangeliums zu verstehen. Neben diesem Evangelium gibt es andere apokryphe Schriften, die bis vor kurzem kaum zugänglich waren und die Maria Magdalena in einem völlig neuen Licht erscheinen lassen.


Während des Seminars werden wir an 5 Tagen Orte aufsuchen, die zum Teil mit Maria Magdalena in direktem Zusammenhang stehen. Dazu gehören die energetisch sehr unterschiedlichen Basilika von Saint-Maximin-la-Sainte-Baume, die Grotte der Maria Magdelena im Sainte-Baume Massiv mit dem zugehörigen Kloster, die unberührte Natur in einer unbebauten Bucht am Meer, die Kirche Notre Dame de la Garde in Marseillle und das Kloster von Le Thoronet mit seiner einzigartigen Athmosphäre. An diesen und anderen speziellen Orten können wir den Geist, der die Legenden um Maria Magdalena über Jahrhunderte genährt hat, auf unterschiedliche Art sehr deutlich spüren und so mehr und mehr verstehen, welche besondere Bedeutung die Botschaften der Maria Magdalena auch für die heutige Zeit haben.

 

Organisatorisches

Wir wohnen in einem sehr schönen Ferienhaus für maximal 12 Personen (10 Teilnehmer und Seminarleitung) am Rand von Auriol. Es gibt 6 Doppelzimmer mit ausreichend großen Betten, 3 Badezimmer, 3 WCs, einen großen Garten mit Grillplatz, Bouleplatz und Pool.

 

Die Gruppengröße beträgt maximal 10 Teilnehmer.

 

Die Verpflegung wird von allen Teilnehmern zu gleichen Teilen finanziert, und wir werden gemeinsam einkaufen, kochen und abwaschen. Ebenfalls möglich sind gemeinsame Essen in einem Restaurant, was sich z.B. bei dem Tag am Meer in Port d'ALon anbietet..

 

Kosten

Die Kosten für die Unterkunft (350 Euro/7 Übernachtungen) und das fünftägige Seminar (350 Euro/5 Tage) betragen 700 Euro. 


Hinzu kommen die individuellen Kosten für die Anreise, die jeder Teilnehmer selbst organisiert. Fahrgemeinschaften waren in der Vergangenheit immer möglich. Falls jemand mit dem Flugzeug oder der Bahn  anreist, ist es möglich vom Bahnhof Aubagne abgeholt zu werden.


 

Termine
Der nächste Termin ist von Sa 09. bis Sa 16.06.2018  Der erste und der letzte Tag sind An- bzw. Abreisetag. Das Seminar findet statt vom 10. bis 14. Juni, der Freitag steht zur freien Verfügung (meist hat die Gruppe dann auch noch etwas gemeinsam unternommen).

 

 

Weitere Infos und Anmeldung hier oder unten als Download.
Eindrücke von den letzten Seminaren befinden sich auch auf unserer Facebook Seite

 

Download Infos und Anmeldeformulare

Anmeldeformular Maria Magdalena 09. - 16. Juni 2018
Anmeldeformular Maria Magdalena 2018.pdf
PDF-Dokument [36.7 KB]

Maria Magdalena in der Provence - der Film

 

Unser Film vermittelt Eindrücke von der Seminarreise im Juni 2014. Aus dem mehrere Stunden umfassenden Filmmaterial entstand ein einstündiger Film mit Hintergrundinformationen zu den verschiedenen Orten, die wir während des Seminars besucht haben. Natürlich ersetzt der Film nicht die persönlichen energetischen und spirituellen Erfahrungen, die alle Teilnehmer mit den unterschiedlichen Energien der Orte in Verbindung zu Maria Magdalena gemacht haben. Aber man erhält einen ersten Eindruck, was wir in dieser Woche erlebt haben.

 

Den Film gibt es auch in sieben Teilen in unserem Youtube-Kanal. Einfach auf den link klicken und die entsprechenden Teil aussuchen. Alle Abschnitte haben den gleichen Haupttitel "Maria Magdalena in der Provence" und dann gibt es entsprechende Untertitel:

Teil 1 - Ein Denkmal am Straßenrand
Teil 2 - Die Basilika in Saint-Maximin-la-Sainte-Baume

Teil 3 - Ein Fenster in die römische Vergangenheit
Teil 4 - Die Grotte im Sainte-Baume Massiv
Teil 5 - Erinnerungen am Meer

Teil 6 - Sara-la-Kali in Saintes-Maries-de-la-Mer
Teil 7 - Im Kloster Le Thoronet


Playliste mit allen sieben Teilen und dem ganzen Film
 

Fotos vom Seminar Maria Magdalena in der Provence

Eindrücke von vergangenen Seminaren

Millstatt am See

L'Escala an der Costa Brava

Durban Corbières Languedoc

Maria Magdalena bei Auriol / Provence

Wendelstorf Ostsee

Adresse

Institut für Spirituelle Heilkunst
Cornelia und Jürgen Bongardt
Weiherstr. 16
53359 Rheinbach

Wegbeschreibung und Karte

Kontakt

Rufen Sie uns an unter

 

+49 2226 14104

 

Sie erreichen uns telefonisch am besten zwischen 08.30 Uhr und 09.30 Uhr, oder sprechen Sie auf den AB, wir rufen zurück..

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Newsletter

Wenn Sie regelmäßig über unsere Veranstaltungen informiert werden möchten schicken Sie uns bitte über unser Kontaktformular eine kurze Nachricht.

Termine zur Heilerausbildung

Die Heilerausbildung beginnt wieder am 14./15. Oktober 2017.

Informationen und Anmeldung 

 

Der nächste Beginn ist dann am 13./14. Januar 2018

 

Supervisionen für Teilnehmer an der Heilerausbildung bis Ende November 2017:


Freitag, 22.09.  14 - 19 h
Freitag, 20.10.  14 - 20 h
Freitag, 03.11.  14 - 20 h
Freitag, 17.11.  14 - 20 h

 

Terminänderungen

Workshop Maria Magdalena - wer sie wirklich war jetzt am Dienstag, den 03.10. von 11 - 16 Uhr. Hier weitere Infos

 

Seminare im Ausland

Spirituelle Entdeckungsreise zur Kathedrale von Chartres
24. - 27. Mai 2018

für weitere Infos hier klicken

Seminarreise
Maria Magdalena
in die Provence
:

Der nächste Termine in 2018: 09. - 16. Juni
für weitere Infos hier klicken

 

Maria Magdalena Retreat
vom 16. - 23. Juni 2018.

für weitere Infos hier klicken

 

Workshops und Vorträge  in Luxemburg.
Weitere Infos siehe hier

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Institut für Spirituelle Heilkunst Cornelia und Jürgen Bongardt